Brennholzhandel Gesell
Brennholzhandel Gesell

Hier finden Sie uns

Brennholzhandel Gesell
Kleinseebacher Straße 21
91096 Möhrendorf

Kontakt

Holz-Hotline

 

09131 430720 09131 430720

 

info@brennholzhandel-gesell.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Informationen

Informationen rund ums Holz.

Nichts ist weiter weg als der nächste Winter. - und da unterscheidet sich ein Großteil der Brennholzheizer ganz deutlich vom Eichhörnchen, dass zeitig für die notwendigen Voräte sorgt.

"Nach dem letzten Winter sind die privaten Vorräte erschöpft und trotzdem war die Nachfrage nach frischem Holz im Frühjahr geringer als erwartet!"

Dabei sind gerade mitten im Sommer die besten Einkaufspreise zu erzielen, zudem muss Holz, das im Winter verbrannt wird, nicht unbedingt 100 % trocken sein. Hier einige Tipps:

 

Holz, das Anfang Mai 30 - 35 % hat trocknet bei idealer Lagerung bis zum Herbst auf unter 22 % und kann genutzt werden.

 

Wer jetzt Frischholz kauft sollte bedenken, dass durch den Wasserverlust das Volumen des Holzes um bis zu 10 % schrumpft.

 

Es muss nicht unbedingt Buche sein - lassen Sie sich von Ihrem Händler beraten! Esche ist ebenso gut und auch Nadelholz hat durchaus Vorteile.

 

Nutzen Sie Preisvorteile durch Groß- bzw. Sammelbestellungen - wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

 

Beim Lagern immer genügend Platz nach unten lassen - feuchte Luft sackt nach unten ab und muss im Trocknungsprozess entweichen können.

 

Kontrollieren Sie die Menge nicht mit Hilfe von Taschenrechnern auf Basis von Stammtisch-Parolen. Die Menge der Lieferung kann immer am Volumen des Transportbehälters berechnet werden.

 

Wenn Sie 6 SRM bestellen, dann muss der LKW/Anhänger z.B. Maße von 3 x 2 x 1 Metern = 6 Kubikmeter haben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2008 - 2017 Frank Gesell | Brennholzhandel Gesell